15 Jahre – canta:re singt Geschichten (12.11.2017)

Seit 2002 gibt es canta:re in Berlin. Das nehmen wir zum Anlass für ein besonderes Konzert. Immer wieder begegneten uns in dieser Zeit Lieder und Stücke, die eigentlich unglaubliche Geschichten erzählen. Schöne, gruselige, traurige, lustige, lebendige, unsinnige Geschichten. Über die Liebe, das Leben, die Gier, die Macht und natürlich den Tod. Nicht zum ersten Mal fragen … [weiterlesen…]

canta:re beim Festakt zur Einweihung des „Magnus-Hirschfeld-Denkmals“ (7.9.2017)

Das „Denkmal für die erste homosexuelle Emanzipationsbewegung“, das „Magnus-Hirschfeld-Denkmal“, wird nach vielen Jahren der Vorbereitung nun eingeweiht. canta:re wird den abendlichen Festakt musikalisch gestalten. Bereits in der Planungsphase hatte canta:re sich 2009 durch die Organisation eines Benefizkonzerts für die Denkmalinitiative eingesetzt. Wir freuen uns, dass es nun fertiggestellt und in die Welt entlassen wird. offizielle … [weiterlesen…]

Reformationstagsgottesdienst mit Jazz-Messe

Gottesdienst mit Jazz-Messe von Steve Dobrogosz Regionalgottesdienst für die Region Schöneberg-Mitte Pfarrer Michael Daudert, Pfarrer Florian Kunz, Pfarrerin Katharina Reinhardt und Superintendent Michael Raddatz interpretieren „Eine feste Burg“ Der schwul-lesbische Chor canta:re singt „Mass“ von Steve Dobrogosz Leitung: Thomas Noll, Klavier: Werner Bucher