Die Veranstaltungen der letzten Jahre

canta:re singt Geschichten – in Grünheide am 18.02.2018

  Seit 2002, also nun 15 Jahre, gibt es canta:re in Berlin. Das nahmen wir im November 2017 zum Anlass für ein besonderes Jubiläums-Programm. Immer wieder begegneten uns in dieser Zeit Lieder und Stücke, die eigentlich unglaubliche Geschichten erzählen. Schöne, gruselige, traurige, lustige, lebendige, unsinnige Geschichten. Über die Liebe, das Leben, die Gier, die Macht und …

canta:re singt Geschichten – in Grünheide am 18.02.2018 Weiterlesen »

Konzert mit canta:re und OurSong – The Atlanta Gay and Lesbian Chorus (6.5.2018)

Sonntag, 06. Mai 2018, 19 Uhr Emmaus-Kirche, Lausitzer Platz 8, Berlin-Kreuzberg (U1 Görlitzer Bahnhof) Karten zu 12 EUR (ermäßigt 8 EUR, Berlin Pass 3 EUR)  Beim Festival VariousVoices 2014 in Dublin haben viele canta:re Mitglieder OurSong, den lesbisch-schwulen Chor aus Atlanta (USA), erlebt und waren schlicht überwältigt. Ein emotionales und sängerisch hochklassiges 20-minütiges Festivalprogramm. Von denen …

Konzert mit canta:re und OurSong – The Atlanta Gay and Lesbian Chorus (6.5.2018) Weiterlesen »

Carmina Burana – Berliner lesbisch*schwule Ensembles in einem gemeinsamen Konzert (8.7.2018)

Carl Orffs Carmina Burana sind das weltweit am häufigsten aufgeführte Chorwerk der Musikliteratur. In diesem Sommer werden sie erstmals von einem Zusammenschluss queerer Ensembles mit 200 Mitwirkenden in Berlin dargeboten. Dazu haben sich sechs Chöre und das homophilharmonische Orchester concentus alius zusammengetan. Die Dirigentin des Orchesters, Christiane Silber, leitet die Aufführung am 8. Juli im …

Carmina Burana – Berliner lesbisch*schwule Ensembles in einem gemeinsamen Konzert (8.7.2018) Weiterlesen »

15 Jahre – canta:re singt Geschichten (12.11.2017)

Seit 2002 gibt es canta:re in Berlin. Das nehmen wir zum Anlass für ein besonderes Konzert. Immer wieder begegneten uns in dieser Zeit Lieder und Stücke, die eigentlich unglaubliche Geschichten erzählen. Schöne, gruselige, traurige, lustige, lebendige, unsinnige Geschichten. Über die Liebe, das Leben, die Gier, die Macht und natürlich den Tod. Nicht zum ersten Mal fragen …

15 Jahre – canta:re singt Geschichten (12.11.2017) Weiterlesen »

canta:re beim Festakt zur Einweihung des „Magnus-Hirschfeld-Denkmals“ (7.9.2017)

Das „Denkmal für die erste homosexuelle Emanzipationsbewegung“, das „Magnus-Hirschfeld-Denkmal“, wird nach vielen Jahren der Vorbereitung nun eingeweiht. canta:re wird den abendlichen Festakt musikalisch gestalten. Bereits in der Planungsphase hatte canta:re sich 2009 durch die Organisation eines Benefizkonzerts für die Denkmalinitiative eingesetzt. Wir freuen uns, dass es nun fertiggestellt und in die Welt entlassen wird. offizielle …

canta:re beim Festakt zur Einweihung des „Magnus-Hirschfeld-Denkmals“ (7.9.2017) Weiterlesen »

Scroll to Top