canta:re beim Festakt zur Einweihung des „Magnus-Hirschfeld-Denkmals“ (7.9.2017)

Das "Denkmal für die erste homosexuelle Emanzipationsbewegung", das "Magnus-Hirschfeld-Denkmal", wird nach vielen Jahren der Vorbereitung nun eingeweiht. canta:re wird den abendlichen Festakt musikalisch gestalten. Bereits in der Planungsphase hatte canta:re sich 2009 durch die Organisation eines Benefizkonzerts für die Denkmalinitiative eingesetzt. Wir freuen uns, dass es nun fertiggestellt und in die Welt entlassen wird.

  • offizielle Einweihung des Denkmals: Do., 07.09.2017 16 Uhr - Magnus-Hirschfeld-Ufer (Nähe Kanzleramt)
  • Festakt Do., 07.09.2017 19 Uhr - Centrum Judaicum, Oranienburger Str. 28-30, 10117 Berlin (canta:re rahmt musikalisch)

Hier eine Ankündigung der Veranstaltung im Tagesspiegel aus März 2017 und die Projektseite des LSVD .


(c) Tatjana Meyer / LSVD